Erlebtes
Was wir mit Gott erlebt haben
Termine
Was bei uns demnächst ansteht

Wer wir sind

Wir sind eine christliche Studentenbewegung – eine Gruppe von Studenten, Azubis und anderen Jungen Erwachsenen unterschiedlicher Konfession, ein bunter Haufen und christlich freikirchlich geprägt. Bei uns ist aber jeder willkommen, ganz egal, wie viel oder wenig er mit dem christlichen Glauben zu tun hat! Wir glauben, dass Gott Interesse an uns hat und die Beziehung zu ihm unser Leben positiv verändert. Wir glauben, dass es auch für uns noch heute eine Bedeutung hat, was Jesus vor rund 2000 Jahren für uns getan hat. Grundlage ist für uns die Bibel.

Momentan sind wir ungefähr 20 Studenten und Azubis aus Uni und FH in Augsburg, die ihren Glauben im Unialltag leben und weitergeben wollen. Nahezu jede Fachrichtung ist vertreten: bei uns gibt es Lehrämtler, BWLer, ANISler, Informatiker, Mechatroniker, Künstler…

Bei uns ist für Dich Platz!

Durch den Semesterwechsel kommen und gehen regelmäßig Leute, sodass wir immer eine bunt gemischte Truppe sind.

Was wir machen

Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Baptistengemeinde im Univiertel in Augsburg, um dort über, von und mit Gott zu sprechen. Wir wollen an der Uni, FH, in der Ausbildungsstelle und im normalen Alltag als Christen handeln und offen für alle Menschen sein. Wir wollen Beziehung leben und unseren Glauben auch durch unser Miteinander gemeinsam weitergeben.

Neben unseren wöchentlichen Treffen veranstalten wir viele weitere regelmäßige und unregelmäßige Aktionen: Gemeinsames Mittagessen an der Uni, Aktionen an der Uni/FH, Freizeiten, ein jährlicher Campusball, Frühgebet, Spieleabend mit unseren Freunden… Irgendetwas ist immer los.

Schau am besten auf der Termin-Seite und auf unserer Facebook-Seite nach.

Warum wir das machen

Wir möchten Studenten und Azubis in Augsburg einen Ort zum Auftanken geben, möchten ermutigen und den Glauben an Jesus teilen. Die Gemeinschaft mit Gott, die Begeisterung für ihn und das Vertrauen in ihn wollen wir zusammen in unserem Leben erfahren. Jeder, der sich mit uns auf den Weg machen will, Jesus im Alltag zu erleben, sich über Glaubenserfahrungen auszutauschen und über Lebensfragen zu diskutieren, ist herzlich eingeladen!

Unser Glaube ist kein Festhalten an veralteten Traditionen, sondern eine Beziehung zu dem Gott, der uns Menschen geschaffen hat und uns liebt.

Vielleicht hast Du schon einige Erfahrungen mit Gott gemacht und von Jesus gehört, willst ihn aber besser kennenlernen? Vielleicht hast Du auch mal geglaubt, aber hast viele Zweifel und Fragen und suchst intellektuelle Antworten? Vielleicht hast Du auch schlechte Erfahrungen gemacht und willst Kritik loswerden?

Du bist bei uns in jeder Situation immer willkommen.

Wie unsere Treffen aussehen

Wir haben einmal im Monat einen Themenabend, einmal im Monat einen Family-Abend und alle zwei Wochen Kleingruppen-Abend. Wann welches Treffen stattfindet, erfährst du bei den Terminen.

An den Themenabenden erwartet Dich neben Gebet und Lobpreis ein spannender und vielleicht auch herausfordernder Input zu unserem aktuellen Semesterthema. Danach reden und diskutieren wir in kleinen Gruppen über den Vortrag. Gegen 22 Uhr wird der Abend offiziell beendet, jedoch kannst Du natürlich noch länger bleiben und Dich mit anderen austauschen.

Der Familyabend beginnt immer mit einem reichgedeckten Tisch, denn es gibt Essen. Während Du genüsslich schmaust, kannst Du wunderbare Gespräche führen und neue Leute kennenlernen. Danach gibt es eine längere Lobpreis-Session. Im Gegensatz zum Themenabend ist der Familyabend sehr frei gestaltet und bietet viel Raum für eigene Gespräche.

An den Kleingruppen-Abenden treffen wir uns an verschiedenen Orten, meist in den jeweiligen Wohnzimmern der Kleingruppe. Wir haben drei Kleingruppen, die unterschiedliche Ausrichtungen und Ziele haben.
Wenn Du Dich einer Kleingruppe anschließen oder mal in eine reinschnuppern möchtest, melde Dich gern (an einem Campusabend oder über das Kontaktformular) bei einem von den Leitern.

Woher wir kommen

Die meisten von uns sind Mitglieder in verschiedenen Kirchengemeinden oder Freikirchen. Wir glauben, dass alle Christen in Einheit zusammen am meisten bewirken können und so möchten wir unseren Blick auf Jesus richten, der uns alle zusammen hält und das Wichtigste in unserem Leben ist.

Wir sind keine kleine einzelne Gruppe, sondern wir gehören zum deutschlandweiten Netzwerk Campus Connect. Seit Ende 2015 heißen wir nicht mehr Campus für Christus Augsburg, sondern Campus Connect Augsburg, denn wir wollen verbinden/vernetzen und den Campus für Jesus gewinnen.

Die Arbeit von Campus für Christus Deutschland hat sich im Laufe der Zeit auch neben der Studentenarbeit ausgeweitet. Die Organisation ist ein Ableger von Campus Crusade for Christ, was 1951 in den USA von Bill Bright gegründet wurde und in den 60er Jahren nach Europa kam.

Erfahre mehr über uns

Erlebtes

Höre, was wir erlebt haben!

dsci0392

Termine

Finde heraus, was bei uns ansteht!